Balance1
Balance2

Lesen - hören - sehen!
Medientipps Ausgabe 5 / 2009

Anne Devillard: Heilung aus der Mitte

Werde der, der du bist

395 Seiten · € 19,80
Verlag Driediger
ISBN: 978-3-932130-22-9

Wer kennt sie nicht, die Verzweiflung und tiefe Erschütterung, die einen ergreifen, wenn Lebenskrisen sich in Form von Trennungen, Krankheiten oder auch Unfällen manifestieren? Und doch, obgleich man es zunächst nicht spüren kann, führt uns jede Prüfung, der wir uns stellen und damit meistern, dem näher, der wir bereits in unserem Wesenkern sind.

„Werde der, der du bist!“ – schon auf der Tafel des Tempels von Delphi stand diese Botschaft, die Tausende von Jahren später nichts von ihrer Bedeutung eingebüßt hat. Und „Werde der, der du bist“ ist die eigentliche Kernbotschaft des vorliegenden Buches, diesmal aus dem Blickwinkel der Heilung betrachtet.

In einfühlsamen Gesprächen mit hochkarätigen Persönlichkeiten unserer Zeit nimmt die Autorin den Leser mit auf eine wunderbare Reise zu sich selbst. Zu Wort kommen Persönlichkeiten wie Hans-Peter Dürr, Rupert Sheldrake, Ken Wilber, Christina Kessler, Rüdiger Dahlke, Wolf Büntig, Frédérick Leboyer, Neale Donald Walsch, Masaru Emoto, Maria-Gabriele Wosien, Willigis Jäger, um nur einige zu nennen.

Das Besondere an dem Buch ist die Tatsache, dass nicht nur Ärzte und Therapeuten sondern auch Physiker, Biologen und Menschen aus anderen Fachgebieten sich zum Thema Heilung als Weg zu sich selbst äußern. Denn der Heilungsweg ist in seiner Essenz ein Erkenntnis- und Selbstverwirklichungsweg, der mit dem Erforschen des „Ich“ beginnt. Dieses „Ich“, das in einem „Wir“ eingebettet ist, richtet seine Aufmerksamkeit im Laufe des Lebens nach innen. Wenn wir die ganze Verantwortung für uns übernehmen, werden wir uns unseres Beitrags zum Wohl des Ganzen bewusst. Aber wir bleiben nicht im Transpersonalen, sondern die heutige Zeit verlangt, dass wir wieder auf den Marktplatz, also zurück ins Leben kehren – um, durchdrungen durch die universelle Kraft der Liebe, „der zu werden, der wir sind.“

Auf eine tiefgründige und warmherzige Art und Weise führen die Gespräche den Leser zu der Erkenntnis, dass wahre Heilung aus unserer Mitte kommt. Denn Heilung ist immer die Integration dessen, wonach wir uns am meisten sehnen. Es gibt nichts zu tun, nirgendwohin zu gehen, nur zu erkennen, was wir bereits sind.

 

Hendrik Hannes: Zelle gesund – Mensch gesund

Das Quanten-Nährstoffkonzept für mehr Vitalität
Hardcover, 195 Seiten, € 24,80
ISBN 978-3934196-81-0, Zelle  ehlers verlag

Wenn die Zelle hungert …
… leidet unsere Gesundheit

Gesundheit ist unser wertvollstes Gut auf Erden. Sie ist direkt mit unserer Lebensqualität und der Nutzung unseres eigenen Potenzials verbunden. Um die Gesundheit zu erhalten, muss man wissen, was Gesundheit ist und wie sie funktioniert. In unserem Körper finden in Bruchteilen von Sekunden permanent Tausende hochkomplexer Stoffwechselprozesse statt, die zur Aufrechterhaltung der Homöostase, der Selbstregulation, in unserem Organismus dienen. Um die Mechanismen dieser Selbstregulation zu verstehen, bedarf es eines holistisch-kybernetischen Grundverständnisses, das sich nicht auf die chemisch-stoffliche Ebene beschränkt, sondern die biophysikalischen und feinstofflichen Prozesse und Aspekte mit einbezieht. Damit die Stoffwechselprozesse optimal funktionieren, benötigt der Organismus eine ausreichende Versorgung mit hochwertigen Vitalstoffen wie Vitamine, Spurenelemente etc., die in den „Lebens“mitteln unserer hoch industrialisierten und pestizidvergifteten Genussmittelindustrie schon seit Jahrzehnten nicht mehr ausreichend gegeben sind. Weder quantitativ noch qualitativ, wie elektro-chemische Messverfahren zeigen.

Um diesem Notstand wirkungsvoll zu begegnen, setzt das Quanten-Nährstoffkonzept des Nahrungsergänzungs-Experten Hendrik Hannes völlig neue Maßstäbe. Auf der Ebene der Biochemie geht es darum, den Organismus durch speziell kombinierte Nährstoff-Komplexe so zu versorgen, dass gezielte Synergieeffekte die optimale Aufnahme und vor allem Weiterverarbeitung der zugeführten Quantennährstoffe ermöglichen. Ausschlaggebend hierfür sind der Elektronengehalt der Nährstoffe zur Erhöhung des Redoxpotenzials sowie die Bereitstellung feinstofflicher Energien. Der Quantensprung wurde hierbei mit der Vital-Force-Technology des Strahlen-Physikers Dr. Yury Kronn erreicht, dem es mit seiner VFT Technologie gelungen ist, auch auf die feinstofflichen Ebenen des menschlichen Wesens einzuwirken. Hendrik Hannes erklärt in diesem Buch wie mithilfe der Kronnschen Entdeckungen so genannte „Dirty Energies“ beseitigt werden können, um den Weg für Heilung frei zu machen. Wenn es gelingt, die ursächlichen Energieblockaden auf den feinstofflichen Ebenen aufzulösen, kann der Mensch und jede einzelne seiner Zellen auf einem höheren Energieniveau schwingen. Der Autoregulation steht dann nichts mehr im Wege.

Körperliche und seelische Gesundheit für alle ist das Wunschziel des neuartigen Quanten-Nährstoffergänzungskonzept von Hendrik Hannes. Sein Buch kann nicht heilen, jedoch will dieses Buch jedem Leser helfen, zu verstehen und zu erfahren, was erfahren werden will .

 

Ajahn Brahm: Nur dieser Moment

Anleitungen für die buddhistische Praxis

368 Seiten, gebunden

€ 19,95 · Lotos Verlag

ISBN: 978-3-7787-8214-9

Die Lebensschule des berühmten buddhistischen Meisters

Weltoffen, modern und voller Mitgefühl – Ajahn Brahm ist einer der bemerkenswertesten Lehrer unserer Zeit. Authentisch und charmant, mit Witz und Einfühlungsvermögen vermittelt er ganz praktisch die Lehre des Buddha.

In seinem neuen Buch „Nur dieser Moment“ sind Vorträge zu allen grundlegenden Themen des Buddhismus, die er als Abt vor seinen Mönchen gehalten hat, gesammelt. Wer auf der Suche nach innerer Freiheit, nach Gleichmut und Gelassenheit in unserer schnelllebigen Zeit ist, erhält in diesem Buch eine Fülle von Inspiration und praktischer Anregung. Der Autor führt uns zu einer Geisteshaltung, in der „nur dieser Moment“ zählt – denn wenn das Bewusstsein völlig mühelos auf allem, was gerade geschieht, zu ruhen vermag, kann in unser Herz wirklich Erleichterung einkehren. Auch Laien finden in diesem Buch lebenspraktischen Rat, Anleitung für die Meditation sowie Trost und Erbauung.

Der Autor, Ajahn Brahm, geboren 1951 in London, studierte theoretische Physik an der Universität von Cambridge und ist seit 34 Jahren buddhistischer Mönch. Neun Jahre lang lebte, studierte und meditierte er in einem thailändischen Waldkloster unter dem Ehrwürdigen Meister Ajahn Chah. Heute ist Ajahn Brahm Abt des Bodhinyana-Klosters in Westaustralien und eine der herausragenden Persönlichkeiten der erstarkenden buddhistischen Bewegung auf dem Fünften Kontinent. Bisher im Lotos Verlag erschienen sind seine Bestseller-Titel „Vögel fliegen ohne Koffer“, „Im stillen Meer des Glücks“ und „Die Kuh, die weinte“.

 

Anna Elisabeth Röcker: Yoga

Sieben individuelle Programme für Körper und Seele; CD, Buch und Übungsposter, 112 S.
€ 16,95
ISBN: 978-3-517-08552-4, Südwest Verlag

Das Yoga-Komplettpaket: lesen, hören, schauen

Yoga löst Verspannungen, verbessert die Konzentrationsfähigkeit sowie die Beweglichkeit, stärkt das Herz-Kreislauf-, Nerven- und Immunsystem – kurz gesagt, Yoga tut Körper und Seele richtig gut. Die Yoga-Expertin Anna Elisabeth Röcker möchte in ihrem neuen Buch „Yoga - 7 individuelle Programme für Körper und Seele“ besonders den körperlichen Aspekt des Yoga hervorheben und hat hierfür sieben Übungsprogramme zusammengestellt, die einfach und wenig zeitraubend anzuwenden sind:

  • 1) Yoga für ein vitales Herz-Kreislauf-System
  • 2) Yoga für ein wachsames Immunsystem
  • 3) Yoga für starke Nerven und einen klaren Kopf
  • 4) Yoga für Lebensfreude und eine ausgeglichene Psyche
  • 5) Yoga für einen starken Rücken und bewegliche Gelenke
  • 6) Mit Yoga Stress und Erschöpfung positiv begegnen
  • 7) Yoga für unterwegs

Die Programme sind im Buch praktisch und mit vielen Schritt-für-Schritt-Fotos erklärt. Ergänzt wird das Buch durch eine 70-minütige Audio-CD, die durch die Übungsprogramme führt und ein Übungsposter zum Herausnehmen, auf dem alle Übungen der sieben Programme noch einmal kompakt und übersichtlich dargestellt sind.

Anna Elisabeth Röcker ist seit mehr als 25 Jahren in eigener Therapie-Praxis in München tätig, seit vielen Jahren arbeitet sie fast ausschließlich mit einer besonderen Form der Musiktherapie (GIM - Guided Imagery and Music). Sie ist Heilpraktikerin, Yogalehrerin und Musiktherapeutin und absolvierte u.a. eine mehrjährige Weiterbildung in Analytischer Psychologie am C.G.Jung-Institut in Zürich. Sie hält Vorträge und Seminare im In- und Ausland, unterrichtet seit vielen Jahren YogalehrerInnen und ist Autorin erfolgreicher Gesundheits- und Lebenshilfe-Ratgeber.

 

Anke Zohm: Deep in my Soul

Lieder, die das Herz berühren
11 Titel, € 18,-

Die in Düsseldorf lebende Sängerin sagt über sich selbst: „Ich liebe es, Menschen mit meinem Gesang zu berühren. Nur das, wofür ich selbst brenne, kann ich auch an andere weitergeben, und so ist es auch in der Musik." Genau das spürt man beim Hören ihrer Lieder, die sie auf dieser CD präsentiert. Sie scheinen direkt aus ihrem Herzen zu kommen und erreichen dadurch die Herzen der Hörer unmittelbar.

Ihr spirituelles Bewusstsein und ihr Glaube daran, dass irgendjemand, irgendetwas ihr Leben lenkt, für sie da ist und sie liebt, spiegelt sich in ihren Texten und Melodien wider.

Mehr Infos unter www.ankezohm.de

 

pfeil aktuelle Buchtipps

pfeil Medientipps Ausgabe 3/2011

pfeil Medientipps Ausgabe 2/2011

pfeil Medientipps Ausgabe 1/2011

pfeil Medientipps Ausgabe 5/2010

pfeil Buchtipps Ausgabe 3 & 4/2009

pfeil Buchtipps Ausgabe 2/2009

pfeil Buchtipps Ausgabe 1/2009

pfeil Buchtipps Ausgabe 4/2008

pfeil Buchtipps Ausgabe 3/2008

pfeil Buchtipps Ausgabe 2/2008

pfeil Buchtipps Ausgabe 1/2008

pfeil Buchtipps Ausgabe 4/2007

 

pfeil Top Titel Esoterik / Religion bei amazon.de

 

 

 

zurück

Kontakt

BALANCE Heft-Abo
Medientipps
Leserbriefe
Verteilerstellen
Impressum
Anzeigenpreise

aktuelles Heft

Heft
Heft 4/2016
Seit 1997 zeigen
wir neue Wege auf.

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung

Copyright BALANCE ® online, 2001 - 2016

Balance-unten