Balance1
Balance2

Lesen - hören - sehen!
Aktuelle Medientipps (Ausgabe 3/2013)

Die Die Yak-Knochen-Mala
Roman

Die junge Nonne Drölma erkrankt auf der Flucht aus Tibet und muss ihre letzte Habseligkeit, eine Yak-Knochen-Mala, gegen Medizin eintauschen. Fern der Heimat sehnt sie sich nach dieser Gebetskette, einem alten Familienerbstück. Um die Mala zurückzubekommen, folgt sie einer Prophezeiung. Tatsächlich trifft sie die neue Besitzerin und lädt Britta in ihr Kloster in Nepal ein. Die Deutsche folgt ihr, will die Mala jedoch unbedingt behalten, weil sie sich von ihr Heilung ihres Unfalltraumas erhofft.
Wird eine buddhistische Zeremonie in dem Kloster die Albträume der Frauen lindern können? Oder gibt es etwas anderes, das gegen quälende Ängste hilft?
„So ist ein unterhaltsames, gut recherchiertes Buch mit schlüssigen Figuren und spannendem Plot entstanden. ... das hat auch damit zu tun, dass man Einblicke in das Leben in einem buddhistischen Frauenkloster in Nepal bekommt.“
Anne Horstmeier, Westdeutsche Allgemeine Zeitung 25.3.2013

Charlotte Brinkmann
Die Yak-Knochen-Mala
TB, 276 Seiten, 12,90 Euro
ISBN: 978-3-9815480-0-6
Samvana Verlag
Weiter Infos und Leseprobe:
www.samvana.de

 

 

 

Rumis Reise
Eine Fabel vom Finden

Der heimatlose Hund Rumi ist auf der Suche nach Freiheit, Glück und dem tieferen Sinn des Lebens. Durch Zufall wird er Zeuge eines Gespräches, das zwei Zugvögel miteinander führen. Einer der Vögel erzählt von „Italien“, dem Paradies auf Erden, und fortan geht die ganze Sehnsucht des Hundes dahin, dieses wunderbare Land zu finden, zu dem niemand den Weg weiß.
Doch der Einsatz ist hoch: Alles muss man wagen!
Das Buch ist schlichtweg begeisternd. Es ist humorvoll – mit witzigen Wortspielen – und hat als Hauptthema die Freiheit, die man nicht im Außen sondern nur im eigenen Inneren finden kann.
Der Text liest sich sehr flüssig und spannend, verstärkt von den immer wieder eingestreuten wunderschönen, mystischen Reimen.
Lassen Sie sich verzaubern von Rumi, Konstantin, Egidia und Co. – und den Illustrationen der Autorin. Ein tolles Talent!
Nicht nur ein Buch für Kinder, sondern auch für Erwachsene!

Heike Hoop
Rumis Reise
Eine Fabel vom Finden
TB, 284 Seiten, illustriert, € 12,50
ISBN 978-3-86991-802-0
Verlag Monsenstein und Vannerdat

 

 

 

Universum der ANGST

Aktuell ist ein neues Buch von Mikel Marz zum Thema Angst erschienen, da die vielen Erfahrungen in der Arbeit mit Betroffenen Marz bestätigt haben, dass Menschen ihre Ängste loslassen können, sofern sie dazu bereit sind und das selbst wirklich wollen.
Angst ist ein sehr intensives Gefühl, das sicherlich lebensrettend sein kann, aber auch nicht selten einen Menschen so stark belasten kann, dass seelische und körperliche Schmerzen, sowie sogar psychische Krankheiten entstehen können.
Ängste nehmen uns aber auch wertvolle Lebensqualität und lassen uns erheblich leiden, wenn wir der Angst nicht entgegentreten, sie loslassen, damit wir sie endlich verlieren können.
Panikattacken sind nicht selten die Folge, die von vielen Betroffenen als sehr bedrohlich empfunden werden und dem Körper sehr viel abverlangen.
Dieser Ratgeber zeigt Ihnen nicht nur die Vielzahl von Ängsten, sondern vor allem auch, wie Sie Ihre Angst endlich verlieren können.

Mikel Marz
Universum der ANGST
€ 9,95; ISBN 978-3-7322-3259-8
Im Handel und bei BoD – selbtverständlich auch als Ebook –erhältlich
www.mikelmarz.de

 

 

Den inneren Narren entdecken

In allen Kulturen kennt und braucht man ihn: den Narren. Er weckt Lebensfreude und Kreativität und ist ein wesentlicher Marker in der spirituellen Entwicklung. – Der Archetyp des Narren entfaltet sowohl im kollektiven als auch im individuellen Leben seine heilsame und fördernde Kraft. Lassen Sie sich von den verschiedensten Narrentypen inspirieren und entdecken Sie spielerisch den eigenen Inneren Narren, der Ihrem Leben eine überraschende Wendung geben kann.
56 künstlerisch gestaltete Spielkarten helfen, das kostbare Potenzial des Narren-Archetypus sowohl für die alltägliche Lebenskunst als auch für die therapeutische Arbeit gewinnbringend zu erschließen.
Die Kultivierung des Inneren Narren: Eine »ernsthafte« Antwort (prophylaktische Initiative) im Zeitalter von Burnout, Depressionen, Verbitterungsstörungen und – der auf vielen Lebensgebieten – zunehmenden Reglementierungen.

Georg Henkel
Den Inneren Narren entdecken
lebensfroh – kreativ – spirituell
304 Seiten, 105 meist farbige Abb. plus 56 farbenfrohe Spielkarten
€ 29,80, ISBN 978-3-932161-81-0
Gesundheitspflege-Büro gemeinnützige Bildungsgesellschaft mbH
Klein- aber Feinverlag mit Idealismus
www.gesundheitspflege.de

 

 

Das Unschuldsprinzip

Dieses Buch ist mehr als ein Buch, es ist ein Manifest: Ein Manifest für die Unschuld. Lebendig und praxisnah nimmt uns Maria Brunner mit auf die Reise in eine ganz neue Art des Denkens und Fühlens. Ihr (auf den ersten Blick durchaus provokantes) Motto dabei: „Jeder Mensch – jede Seele – ist unschuldig. Es gibt keine Schuld!“.
„Wir alle tragen Verantwortung – aber keiner von uns Schuld!“ sagt Maria Brunner. Einfühlsam und authentisch ermutigt sie uns, Schritt für Schritt unseren gewohnten Blickwinkel zu ändern, bewusst vom urteilenden Denken zum annehmenden Herzen zu wechseln und die Sicht der Unschuld konsequent auf alles im Leben anzuwenden: die eigenen Gefühle, Wünsche, Pläne, Beziehungen, Mitmenschen, usw.
Ein provokantes und aufrüttelndes Buch, das mit seiner ganz neuen und doch uralten These das Potenzial in sich birgt, die Welt zu verändern. Einfach, weil es innerlich friedlich werden lässt.

Maria Brunner
Das Unschulds-Prinzip
Der geheime Schlüssel zu Lebensfreude, innerer Stärke und wahrem Vertrauen
ca. 240 Seiten, Broschur m. Audio-CD
€ 24,90
ISBN: 978-3-931723-46-0
Grasmück Verlag

 

Erleuchtung in Poona

Ende der 70er Jahre stellte ein junger Deutscher fest, dass er das Fühlen verlernt hatte. Der Kontakt zu sich selbst und anderen war unter der Regie eines grübelnden Denkens abgerissen. Unbeleckt von esoterischem Wissen folgte er seiner Sehnsucht, die Verbindung wieder herzustellen.
Boerner beschreibt seine spirituellen und sexuellen Eskapaden im Umfeld des damaligen indischen Gurus Bhagwan. Weder überhöht er seine Erfolge, noch beschönigt er seine Fehlschläge. Das ist das Besondere an diesem Buch: Es will dem Leser nichts verkaufen, keine Weltsicht, keine Methode, es will nur beschreiben.
Den Autor „überfallen“ unerwartet visionäre Phänomene, wie sie in der Eso-Literatur beschrieben werden; nüchtern dargestellt, wirken sie umso glaubhafter. Boerner räumt dem nicht mehr Bedeutung ein, als z. B. der Reparatur eines Oldtimers. Tiefe Erkenntnisse blitzen im chaotischen Straßenverkehr Indiens ebenso auf, wie in der wortlosen Begegnung mit dem Meister.
Erstaunlich, dass ein Tagebuch so spannend sein kann.

Moritz Boerner
Erleuchtung in Poona
Broschiert, 276 Seiten
ISBN: 978-3939211648
€ 16,80
Verlag: Auf der Warft

 

Die Kraft der spirituellen Transformation

Ein Rabe fliegt am Fenster vorbei und verändert die Welt. Es beginnt eine Geschichte um das Zusammenspiel magischer Zufälle, beobachtet aus der fünften Etage mitten in der Stadt. Tef Fonfara erzählt humorvoll, warum wir in der weltlichen Realität die wesentlichen Dinge nicht sehen können, welche Kraft die Gedanken haben und wie wir sie wirksam machen können.
Die Freundschaft zu einem Raben ist der Anfang einer Ereigniskette um Wahrnehmungen, die bisherige Denkmuster als ungültig erklären. Der Autor beschreibt feinstoffliche Gesetze, die ihre geheimnisvolle Wirkung haben. Er erklärt unterhaltsam esoterische Prinzipien und geht tief ins Detail: Jeder kann sich heilen. Jeder kann die Welt verändern. Und es geht um mehr, denn Humor, Harmonie und Heilung bedeuten dasselbe. Wir werden erinnert, dass wir nur unsere göttlichen Fähigkeiten vergessen haben und wer wir eigentlich sind.

Tef Fonfara
Die Kraft der spirituellen
Transformation
Humor, Harmonie, Heilung
288 Seiten, A5, gebunden,
mit Leseband, € 19,90
ISBN 978-3-941363-84-7
Smaragd Verlag

 

Ich, ein Schwarzer Turmalin

Ein Roman über den Werdegang und die Anwendungsmöglichkeiten eines schwarzen Turmalins.
Dieser auf wahre Begebenheiten beruhende Roman, berichtet nicht nur über den Lebensweg und die vielen verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten eines schwarzen Turmalins. Nein, er interpretiert auch die Naturgesetze, zeigt deren Anwendung und die daraus resultierenden Wirkungen auf. So wie Unwissenheit nicht vor Strafe schützt, ist es auch bei den Naturgesetzen. Die unbewusste Anwendung, so wie es die Meisten von uns tun, erzielt genau so, wenn nicht sogar noch stärker, ihre Wirkung. Meist wollen wir dieses Ergebnis aber gar nicht. Diese Geschichte eines schwarzen Turmalins kann uns inspirieren bewusster und verantwortungsvoller zu werden. Damit können wir dann auch noch unsere tiefsten Wünsche verwirklichen.
Der schwarze Turmalin ist ein ganz besonderer Stein, energetisch programmiert kann er fast reine Wunder bewirken. Er ist ein wertvoller und vielseitiger Helfer!
Weitere Informationen, auch Leseproben auf unserer Website:
www.wittgenstein-verlag.de
Victoria Prinzessin von Sachsen-Coburg Ich, ein Schwarzer Turmalin
ISBN: 978-3-944354-10-1, € 4,95
ca. 48 Seiten, Softcover A5
Wittgenstein Verlag

 

Kochen für Krishna

Die indisch-ayurvedische Küche besitzt die zeitlose Weisheit, Lebensmittel und Gewürze so zu kombinieren, dass ein Gericht ausgleichend und harmonisierend wirkt und sein Geschmack unvergesslich bleibt. Wer die Geheimnisse der für ihren Wohlgeschmack weltberühmten indischen Küche in ihrer ursprünglichen und unverfälschten Form kennenlernen möchte, findet in „Kochen für Krishna“:
• die Grundlagen dieser Küche Schritt für Schritt erklärt
• Rezepte für einfache bis aufwendige Menüs und exklusive Gerichte
• Snacks, Chutneys, Lassis und andere süße und herzhafte Highlights zur Abrundung und für zwischendurch.
Die indische Kochkunst lässt Raum für intuitive Kreativität. Ursprünglich wurde für Krishna, der als Verkörperung des Göttlichen gilt, mit Liebe und Hingabe gekocht. Und genau das vermittelt dieses Kochbuch: die Freude am Kochen für andere Menschen. Daraus und aus den vielen verschiedenen Gewürzen und Kochtechniken entspringen immer wieder frische Ideen für neue Köstlichkeiten.

Johannes Baumgartner (Gopal Kripa Dasa)
Kochen für Krishna
Die besten Menüs und Rezepte der
indisch-ayurvedischen Küche
320 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-86264-228-1, € 22,90
Hans Nietsch Verlag

 

 

 

pfeil aktuelle Buchtipps

pfeil Medientipps Ausgabe 2/2013

pfeil Medientipps Ausgabe 1/2013

pfeil Medientipps Ausgabe 6/2012

pfeil Medientipps Ausgabe 5/2012

pfeil Medientipps Ausgabe 4/2012

pfeil Medientipps Ausgabe 3/2012

pfeil Medientipps Ausgabe 1/2012

pfeil Medientipps Ausgabe 6/2011

pfeil Medientipps Ausgabe 5/2011

pfeil Medientipps Ausgabe 4/2011

pfeil Medientipps Ausgabe 3/2011

pfeil Medientipps Ausgabe 2/2011

pfeil Medientipps Ausgabe 1/2011

pfeil Medientipps Ausgabe 5/2010

pfeil Medientipps Ausgabe 3 & 4/2010

pfeil Medientipps Ausgabe 2/2010

pfeil Medientipps Ausgabe 1/2010

pfeil Buchtipps Ausgabe 5/2009

pfeil Buchtipps Ausgabe 3 & 4/2009

pfeil Buchtipps Ausgabe 2/2009

pfeil Buchtipps Ausgabe 1/2009

pfeil Buchtipps Ausgabe 4/2008

pfeil Buchtipps Ausgabe 3/2008

pfeil Buchtipps Ausgabe 2/2008

pfeil Buchtipps Ausgabe 1/2008

pfeil Buchtipps Ausgabe 4/2007

 

pfeil Top Titel Esoterik / Religion bei amazon.de

 

 

 

zurück

Kontakt

Medientipps
Leserbriefe
Impressum

aktuelles Heft

Heft
Heft 4/2016
Seit 1997 zeigen
wir neue Wege auf.

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung

Copyright BALANCE ® online, 2001 - 2016

Balance-unten

 

 

u